Bitcoin Suisse zeigt Stärke in Zeiten von Marktturbulenzen und kündigt neuen langfristigen Investor an

14.06.2022

Article Image.jpg

Zug, 14. Juni 2022 - Auch unter extremen Marktbedingungen laufen alle Dienstleistungen von Bitcoin Suisse normal weiter. Am Sonntagabend pausierte der Krypto-Kreditgeber Celsius Auszahlungen, Swaps und Transferzahlungen, was zu einem umfassenden Verkauf von Kryptowährungen führte. Diese Neuigkeiten kommen zeitgleich zur allgemeinen Volatilität an den Finanzmärkten und dem Fall von Bitcoin unter 25.000 USD, dem niedrigsten Stand seit Dezember 2020.

Dank des robusten Geschäftsmodells von Bitcoin Suisse, das auf einer eigenen Infrastruktur und dem Best-Execution-Handel über alle relevanten globalen Kryptobörsen basiert, operiert Bitcoin Suisse wie gewohn. Bitcoin Suisse ist in der Lage, alle Auszahlungsanfragen ihrer Kunden zu erfüllen, da sie mit eigener Liquidität handelt. 

Dr. Dirk Klee, CEO von Bitcoin Suisse, sagte: "In solch herausfordernden Marktsituationen ist es unsere oberste Priorität, dass die Vermögenswerte unserer Kunden sicher sind und dass die Kunden ohne Unterbrechung auf unser umfassendes Dienstleistungsangebot zugreifen können. Wir sind nicht an eine Börse gebunden - sondern operieren über eine Reihe der wichtigsten Börsen weltweit. Dieses Setup ist Teil unserer USP und hat sich insbesondere in Phasen erhöhter Marktvolatilität seit 2013 als äußerst widerstandsfähig erwiesen."

Investition von A&T Capital im Mai

Bitcoin Suisse gab heute bekannt, dass A&T Capital im Mai 2022 seine bisherige Investition in Bitcoin Suisse verdoppelt hat, um das anhaltende Vertrauen in das Unternehmen zum Ausdruck zu bringen. A&T Capital ist eineKrypto-Venture-Firma für aufstrebende disruptive Technologien in der Früh- bis Wachstumsphase, der seit 2014 erfolgreich in Kryptowährungen investiert und mit einer führenden weltweit tätigen Fintech-Gruppe assoziiert wird. Diese bedeutende Anschlussinvestition ergänzt die professionelle Investorenbasis von Bitcoin Suisse und erweitert ihr Netzwerk sowohl im traditionellen Finanzwesen als auch im Krypto-Finanzwesen.

Jasmine Zhang, General Partner von A&T Capital, sagte: "Wir glauben an robuste Geschäftsmodelle von starken Marktführern, die in ihrem jeweiligen Markt erfolgreich sind, und investieren in diese. Bitcoin Suisse ist einer der bewährtesten Innovatoren im Kryptobereich und engagiert sich stark dafür, einen Mehrwert für seine Kunden zu schaffen. Das Unternehmen teilt unsere Ambitionen, langfristige und nachhaltige Unternehmen zu unterstützen, und ist seit seiner Gründung im Jahr 2013 eng in das Krypto-Ökosystem eingebunden. Unsere Investition in Bitcoin Suisse in den letzten Monaten ist eine grossartige Ergänzung unseres Portfolios."

Bitcoin Suisse ist mit ihrem innovativen Dienstleistungsangebot, das auf Qualität, Stabilität und Sicherheit basiert, der zuverlässige Schweizer Krypto-Investmentpartner mit dem besten Service. Das Unternehmen investiert kontinuierlich in eine robuste Software- und Technologie-Infrastruktur, um die höchstmöglichen Sicherheitsstandards zu gewährleisten. Die Bankgarantie einer Schweizer Bank und die institutionelle, nach ISAE 3402 Typ 2 geprüfte Custody-Lösung sind einige der Gründe, warum Kunden auf das umfassende Krypto-Angebot von Bitcoin Suisse vertrauen.

Bitcoin Suisse